Logo Navigation

Fachwerkhaus, Remscheid

Ob Abriss und Neubau oder doch Sanierung – 1 ½ Jahre hat die Entscheidung gedauert – und es hat sich gelohnt!

Das Elternhaus des Bauherrn hatte sich über die Jahre stark geneigt. Nach Entkernung des Hauses und Ausbau aller Fachwerkgefache wurde das Haus mit Hilfe von 12 Zimmerleuten und zahlreichen Winden im Dezember 2012 wieder ins Lot gebracht. Mit der gelungenen Sanierung des Hauses ist ein Stück Geschichte des Hohenhagen erhalten geblieben.

Baujahr ca. 1828
Sanierung 2012-2013
Leistungsphasen 1-8

Weitere Sanierungen

Ehemalige Werkzeugfabrik<br>Remscheid Ehemalige Werkzeugfabrik
Remscheid
Röntgen Geburtshaus<br>Remscheid-Lennep Röntgen Geburtshaus
Remscheid-Lennep
Wasserhammer im Leppetal<br>Lindlar Wasserhammer im Leppetal
Lindlar
Ehemalige Feilenschmiede<br>Remscheid Ehemalige Feilenschmiede
Remscheid
Rathaus<br>Remscheid Rathaus
Remscheid
Schloss Burg<br>Solingen Schloss Burg
Solingen
Gründerzeitvilla<br>Remscheid Gründerzeitvilla
Remscheid
Böker`sche Villa<br>Remscheid Böker`sche Villa
Remscheid
Röntgen-Gymnasium<br>Remscheid-Lennep Röntgen-Gymnasium
Remscheid-Lennep
Niederdeutsches Hallenhaus<br>Bargteheide Niederdeutsches Hallenhaus
Bargteheide

Projekte

Sanierungen Um- und Anbauten Neubauten
Nach oben